Opus 3 Records

Label.JPGSeit 1997 betreuen wir dieses legendäre unabhängige schwedische Label, deren frühere Masterminds, Jan-Eric Persson und Bo Hansson seit Ende der 80er Jahre getrennte Wege gehen. Beide firmieren weiterhin unter dem Labelnamen OPUS 3 records. Um Mißverständnissen schon im Vorfeld zu begegnen, sei darauf hingewiesen, dass applied acoustics lediglich die Produktionen von Jan-Eric Persson betreut.
Unter www.opus3records.com steht Ihnen die komplette Website Jan-Eric Perssons zur Verfügung. Dort erhalten Sie Informationen zum Gesamtprogramm und aktuellen Neuveröffentlichungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, verschiedene Soundbeispiele abzurufen bzw. auf Ihren Rechner zu laden.
Zudem obliegt uns exklusiv für Deutschland und Österreich die Vermarktung analoger Masterband-Kopien des OPUS-3 Labels. Technische Informationen finden Sie ebenfalls unter www.opus3records.com. Zunächst stehen etwa die Hälfte aller jemals von Jan-Eric Persson analog produzierten und gemasterten Titel zur Verfügung.  Ein als "One - Open Reel Selection of Opus 3 Analogue Recordining ist in der Regel ab Lager lieferbar. Bitte beachten Sie, dass ab Bestellungstermin/Order mit Lieferzeiten von z.Zt. etwa 3-4 Wochen für die Anfertigung der Bänder gerechnet werden muss. Die Auslieferung erfolgt streng nach Bestelleingang.
Im Laufe der über 40jährigen Labelgeschichte haben alle großen deutschen und internationalen Zeitschriften Portraits über Jan-Eric Persoon und OPUS 3 records veröffentlicht.
Lesen Sie hier stellvertretend das Portrait von Lothar Brandt in der STEREOPLAY 11/2018.