custom guitars

Uwe309_cropped.jpg

A long long time ago

Als ich 1983 von Berlin aus nach Kalifornien aufbrach, um bei der Santa Cruz Guitar Company eine Lehre zum Gitarrenbauer zu absolvieren, konnte ich nicht ahnen, welche Kurven mein beruflicher Werdegang noch bereithalten sollte. Mit der Gründung von applied acoustics 1989 nahmen die Dinge eine deutlich andere Entwicklung, an deren vorläufigem Ende eben keine eigene Gitarrenbau-Werkstatt stand.

Natürlich bin ich Zeit meines Lebens der Liebe zu handgefertigten Instrumenten jenseits des Mainstreams treu geblieben und so bedurfte es lediglich eines kleinen Anstoßes, das Angebot um ein paar sogenannter customized guitars (sprich: individuell angefertigter Instrumente) zu erweitern, nachdem ich im April 2016 meinen alten Lehrherren Richard Hoover (auf dem abgebildeten Foto rechts, ca. Mai 1984) wiedergetroffen habe. Eine in mehrfacher Hinsicht rührende Begegnung, die mich schnell hat entscheiden lassen, eine kleine Gitarrenabteilung dem gewohnten applied acoustics Angebot hinzuzufügen.
Synergie-Effekte zwischen HighEnd- und Gitarren-Liebhabern gibt es ohnehin zu Hauf, so dass ich mich manchmal selber frage, warum ich nicht eher auf diese Idee gekommen bin.

Das Programm wird sorgsam aufgebaut und ab Februar 2017 auf unserer Website online gestellt. Lassen Sie sich von dem kleinen, aber feinen Angebot anregen und scheuen Sie sich nicht, im Falle Ihres fortgesetzten Interesses Kontakt aufzunehmen.
Bitte beachten Sie: Termine sind nur und ausschließlich nach vorheriger Absprache möglich.
Vielen Dank.